Windspieltreffen in U7Brunn

Windspieltreffen

 

......na das war ein Hallo! Ich hatte mir gedacht, da wir "Windspiele in Not“ mit Happyend abschließen konnten, wäre es doch nett, sich mit den neuen Besitzern dieser Windspielchen zu treffen und so war es dann auch.

 

Bei herrlichem "Frühlingswetter“ im Jänner trafen wir uns alle auf der Rennbahn in Untersiebenbrunn. Um ca. 15 Uhr brachen wir zu einem kleinen Spaziergang auf. Alle Windspielchen ob Rüde oder Hündin vertrugen sich bestens und das soll was heißen bei 5 Rüden und 7 Hündinnen....

 

Viele Fotos wurden gemacht und viiiel geplaudert! Amadeus klebte förmlich bei seinem Herrchen Igor. Angelica bewegte sich schon recht flott und kann ihr verletztes Beinchen fast schon ohne humpeln einsetzten. Arabella ging brav neben ihrer Whippetfreundin Cindy. Balzare nahm zu seiner Halbschwester verliebt Kontakt auf und Dondolo schoß wie ein kleiner Blitz zwischen den Hunden hin und her. Diretto noch etwas angeschlagen von seiner Infektion beobachtete das gesamte Geschehen und ging ruhig seinen Weg. Unsere Mädels huschten von einem Windspielchen zum Anderen und machten so auf sich aufmerksam.

 

Für Andreas und mich war es ein wunderschöner Nachmittag so viele kleine Charmeure mit ihren Herrli’s auf einen Haufen zu sehen und die größte Freude ist, dass Candida in den nächsten Tagen für ihren vorgesehenen Deckrüden Filugello bereit sein wird und wir bald Windspielschwanger sein werden.

 

Igor & Amadeus

Monika & Arabella

Peter & Candida

Liane & Balzare

Claudia & Dondolo

Brigitte & Diretto

 

  
 

Lydia & Angelica