Intern. Ungarische Klubmeisterschaft in Rabapatona (H)
Montag, 20. Oktober 2008

…….bei sonnigen und warmen Herbstwetter fand das Intern. Rennen mit insgesamt 53 gemeldeten Windhunden statt. Der Verein und das Umfeld präsentierte sich wie immer….gepflegt und mit angenehm großen Parkflächen mit seinen jetzt schon sehr hohen Bäumen.

 

Bei den Ital. Windspielen waren diesmal im Feldlauf 5 Rüden und 1 Hündin gemeldet und eine Hündin lief im Solobewerb. Dies war nun der letzte Bewerb des IGCC 2008, in dieser Rennsaison. Sehr gefreut haben wir uns über das Kommen unsere Italienischen Windspielfreunde Daniela Ghetti (I) mit ihren Vertragusrüden.

 

Der gemischte Feldlauf im 1.Vorlauf, ging um ca. 11 Uhr an den Start und hier gingen unter,

rot

Gyalogkakukk DÖM DÖ DÖM

(H)

   

blau

CORVINA de Valverde Santo

(A)

   

weiss

Vertragus Septemberwind

(I)

   

ins Rennen.

 

„Septemberwind“ schoss aus der Box und setzte sich sofort vor „Döm Dö Döm“ und „Corvina“. Im Zieleinlauf konnte man dann sehen, dass sich der Rüde Septemberwind um einige Längen Vorsprung vom Lauffeld abgesetzt hatte und somit als erster im Ziel einlief. „Corvinchen“ mit einigem Abstand und großem Ehrgeiz brav hinterher.

 

Im zweiten Feldlauf im 1. Vorlauf, waren die Rüden unter

rot

Vertragus Zefira

(I)

 

 

blau

Hara

(H)

 

 

weiss

Gyalogkakukk Dallam

(H)

 

 

im Rennen.

 

Zefiro und Hara liefen gleich nach dem Start, Schulter an Schulter bis ins Ziel ein.  Dallam hatte jedoch den Start verschlafen und lief den beiden Rüden hinterher.

 

Im 1. und 2. Sololauf war unsere Hündin Bocciola gemeldet und sie lief tolle Zeiten von 31.42 und 31.74 Sek.

 

 

 

 

 

Foto von R. Bodgan

 

 

 

 

 

In der Pause genossen wir die Sonne und hielten Fiesta. Dann traf man sich zu einem Plauscherl im Vereinshaus und die Zeit verging viel zu schnell.

 

Um 15 Uhr eröffneten die Ital. Windspiele das Finale. Im gem. Finallauf gingen unter,

rot

Vertragus Septemberwind

 

 

 

blau

Vertragus Zefiro

 

 

 

weiss

Hara

 

 

 

schwarz

Gyalogkakukk Döm Dö Döm

 

 

 

gelb

Gyalogkakkuk Dallam

 

 

 

gestreift

Corvina de Valverde Santo

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Box geht auf …….im Pulk starten die Windspiele in die erste Kurve. Septemberwind und Zefiro schieben sich nach einigen Metern aus dem Lauffeld…..knapp dahinter gefolgt von Dallam. Döm Dö Döm lief im Schatten von Dallam……..dicht gefolgt von Haras.

 

 

 

 

 

Foto von R. Bodgan

 

 

 

 

 

Corvina konnte bis zur ersten Gerade im Feld noch mithalten….doch dieses Rennfeld war sehr schnell unterwegs …..zu schnell für unsere Kleine. In der zweiten Kurve liefen Septemberwind und Dallam, Seite an Seite ….von Zefiro und Hara dicht gefolgt. …… weit außen laufend Döm Dö Döm …..Cori nun weit abgeschlagen dahinter.

 

 

 

 

 

Foto von R. Bodgan

 

 

 

 

 

Der Zieleinlauf wie folgt,

1. Platz

Vertragus Septemberwind

(I)

31.32

D. Ghetti

2. Platz

Gyalogkakukk Dallam

(H)

31.89

R. Bogdan

3. Platz

Vertragus Zefiro

(H)

32.44

D. Ghetti

4. Platz

Haras

(H)

32.47

G. Füredi

5. Platz

Gyalogkakkuk Döm Dö Döm

(H)

32.78

F. Bakonyi

6. Platz

Corvina de Valverde Santo

(A)

34.61

 L. Huschka

 

 

 

 

 

Foto von R. Bodgan

 

 

 

 

 

 

Für den IGCC 2008 wird die beste Laufzeit eines Hundes aus den Vorläufen genommen und gereiht,

1. Platz

Vertragus Septemberwind

31.06

 

 

2. Platz

Gyalogkakukk Dallam

31.89

 

 

3. Platz

Vertragus Zefiro

32.44

 

 

4. Platz

Hara

32.47

 

 

5. Platz

Gyalogkakkuk Döm Dö Döm

32.78

 

 

 

 

 

 

 

Die Gratulation geht nach Italien zu Daniela Gehtti für ihren Ital. Windspielrüden

VERTRAGUS SEPTEMBERWIND

der den IGCC 2008 bei den Rüden mit gesamt 35 Punkten, gewonnen hat. BRAVO!

 

Foto von R. Bodgan

„IGCC 2008 - Gesamtsieger bei den Ital. Windspielrüden

VERTRAGUS SEPTEMBERWIND“

 

 

Bei den Ital. Windspielhündinnen wollen wir Claudia Kienzl zum 1. Platz mit ihrer Hündin

DARK LEGEND’S RENDEZVOUS (A)

mit gesamt 16 Punkten, herzlichst gratulieren.

 

„IGCC 2008 – Gesamtsiegerin bei den Ital. Windspielhündinnen

DARK LEGEND’S RENDEZVOUS“