SOLO-CUP im WRKA
Monday, 25. August 2008
  

...bei herrlichen Wetter, wunderbaren Essen, gemütlicher Atmosphäre.......und mit sehr lieben Vereinsfreunden wurde der 2. Durchgang des Solo-Cup im WRKA-Krenglbach veranstaltet.

 

Farius hetzt schon wie ein verrückter auf der Bahn das Hasi. Grisabella gibt ganz schön Gas und ist nur mehr fixiert auf ihre Beute. Bambi diesmal nicht so motiviert dem "Wedel" nach zu laufen, sie ist noch in der Nachhitze und unsere Hexana beim ersten Lauf recht gut und den 2. Lauf hat sie sich und mir geschenkt, aber wie sagt man so schön "die Hoffnung stirbt zuletzt". Der Hammer war die kleine Maus Assia! Super ist sie gerannt und Helena hat vor Freude gestrahlt :)) Bocciola unsere "old Lady" erlief eine Super-Zeit von 27.80 Sek.....eine Jahrtausendhündin ;)

 

Schön war's in Krenglbach und wir freuen uns alle schon auf's Silberteller-Rennen!