Klubmeisterschaft & Italian Greyhound Challenge Cup 2008 in ISASZEG (H)
Donnerstag, 14. August 2008

  

108 Windhunde traten zur Klubmeisterschaft auf der Sandbahn in Isaszeg an.

 

Es ist auf dieser Rennbahn einiges in der Zwischenzeit passiert. Neue Toilettanlagen und viele Schatten spendende Bäume und das Sandgeläuf in einem Top-Zustand!

 

Dieses mal waren nur drei Italienische Windspielrüden für den IGCC am Start. Ganz toll fanden wir das Fam. Ghetti mit ihren beiden Vertragus-Rüden aus Italien angereist waren.

 

Unsere graue Eminenz „ Bocciola“ (nun 9jährig) durfte zwei Solo-Läufe hinlegen und dies tat sie mit einer Superzeit und war im ersten Durchgang sogar mit der Bestzeit von allen unterwegs gewesen.

 

Im 1. Vorlauf lief „Gyalogkakukk Dallam“ mit der Zeit von 30.63 Sek. weit vor „Vertragus Septemberwind“ mit der Zeit von 31.17 Sek. und etwas abgeschlagen „Zefiro Septemberwind mit 31.89 Sek. ein. Dieser Lauf war schön anzusehen da sich die Rüden nicht beachteten und dieser Lauf sauber beendet wurde. Nun dies ist bei Windspielrüden nicht immer selbstverständlich.

 

Zum Vergleich, unsere Bocciola lief in einem Sololauf die Zeit von 30.51 Sek. Wir sind natürlich sehr stolz auf unsere Blaue denn trotz ihres Alters, hält sie noch immer leicht mit den jungen Windspielen auf der Rennbahn mit.

    

    

 

 

 

 

Im Finale sah es im Rüdenfeld schon etwas spannender aus. Dallam vom Start gleich vorne weg…..jedoch von Septemberwind dicht gefolgt, gaben sich ein tolles Duell.

 

 

Zefiro lief diesmal im Windschatten von den beiden Rüden doch Dallam hatte die Nase vorn und lief auf den 1. Platz mit einer Zeit von 30.48 Sek. ein. Septemberwind 2. Platz mit 30,56 Sek und 3. Platz Sefiro mit einer Zeit und wieder etwas abgeschlagen mit 31.66 Sek.

 

 

Im Anschluss danach durften unsere Youngster die Sandbahn probieren und es ging ganz gut……bis auf Hexe die zeigte mehr Interesse für alles was rund um sie geschah und das Hasi war dann nicht mehr so wichtig ;)

 

 

Wir danken R. Bogdan für die Fotos.