Stammtisch der Italienischen Windspiele - Treffen am 29.07.2007

 

Der Stammtisch der Italienischen Windspiele fand diesmal bei Familie Höfler im Haus mit wunderschönem Garten und toller Gastfreundschaft statt. Die Ankündigung war schon im Eingangsbereich zu sehen und so konnten es alle eingeladenen Windspielbesitzer finden.

 

 

Begrüßt wurde man zuerst von Dagmars Windspielrüden Farius de Valverde Santo der außer Rand und Band war, mit so vielen hübschen Windspielmädeln spielen zu können. Etwas später kam auch Helena (Züchterin Del Vento Rosso) mit ihren zwei Buben Filugello und Giglio del Vento Rosso und natürlich mit Gerona de Valverde Santo dazu und es gab wie schön … keine Zankereien. Lächeln

 

 

 

Gerona und Bambi

Assia, Gerona und Hexana

Filugello und Assia

 

 

 

Helga hatte sich so viel Arbeit gemacht und so viele verschiedene Kuchen und Torten gebacken und wer gerade in einer Diät steckte, vergaß diese ganz schnell bei dem Anblick dieser Köstlichkeiten.

 

Man saß lange zusammen und die Spielchen rannten glücklich und spielend herum und etwas später lagen alle müde in der schönen Wiese und genossen die Sonnenstrahlen. Herrlich! Immerhin waren es diesmal 11 Charmeurchen.

 

Karin & Harry mit Bambi, Helena mit Assia, Claudia & Hans mit Spirit, Andreas mit Bocciola, Alterezza, Corvina und Hexana, Helena mit Filugello, Giglio und Gerona.

 

 

 

Andreas mit Bocciola

Helena mit Hexana und Assia

Dagmar mit Farius

 

 

 

Um 18 Uhr ging es dann in ein sehr gemütliches Restaurant, wo bereits aufgedeckte Tische warteten und die Bedienung sehr bemüht war und das Essen hervorragend schmeckte. Viel zu schnell verging die Zeit und die Verabschiedung war erst in der Dunkelheit.

 

 

Liebe Familie Höfler, herzlichen Dank für diesen wunderschönen Tag unter euch so lieben Menschen.

 

Hier geht es zu allen Fotos des Stammtisches