Abschied nehmen
  
Heute brachten wir FARIUS zu seinem Frauchen in sein neues Zuhause.

 

Es war herrlich anzusehen wie wohl sich der kleine Prinzenhund nun in seinem neuen Heim fühlte. Der Empfang von Frauchen Dagmar und ihren Eltern waren einfach toll und Farius, dem diese lieben Menschen nicht mehr fremd waren, gab sich sehr ausgelassen und freute sich in der Wiese tollen zu dürfen, zupfte mal da an einem Blümchen oder lief einem Schmetterling nach, fand Obst in der Wiese liegend und zupfte ein paar Grashalme aus.....

 

Für Farius war alles schon abgesichert worden. Da ein Zaun, dann der Stiegenauf und Abgang, seitlich das offene Geländer und vieles mehr. Auch hatte man dem kleinen Charmeur all seine Plätzchen hergerichtet und viel Spielzeug wartete auf ihn. Aber was uns am meisten freute…..Farius wurde gestreichelt……gestreichelt …..und wir konnten in überglückliche Gesichter blicken. Lächeln

 

   

 

   

 

   

 

   

  

Wir wünschen Dir liebe Dagmar und Deinen lieben Eltern, viel Freude mit dem kleinen Prinzen und wir sind sehr glücklich, dass Farius bei Euch sein schönes und vielgeliebtes Zuhause bekommen hat!